Crystalyx® Mentholyx

26,30

Beschreibung

  • unterstützt die Stärkung des Immunsystems
  • sehr schmackhaft und bekömmlich
  • für Weidefütterung geeignet

Produktdetails

Futtertyp Leckmasse
Zusatznutzen Minimiert Risiko von Husten und Erkältungskrankheiten
Eigenschaft stärkt das Immunsystem
Marke Crystalyx®
Futtermitteltyp Ergänzungsfuttermittel
Tierart Rinder; Schafe; Ziegen
Geeignet für Biobetriebe Nein
ohne Gentechnik Ja

Kurzbeschreibung

Fütterungsempfehlung:
  • Die durchschnittliche Aufnahme von Crystalyx® Mentholyx beträgt in den ersten zwölf Lebenswochen ca. 2,5 kg pro Kalb. Bei Schafen und Ziegen beträgt der durchschnittliche Verzehr ca. 35 bis 50 g je Tier/Tag. Bei erstmaliger Fütterung kann sich der Verzehr für 10 bis 20 Tage verdoppeln. Bei anhaltenden überdurchschnittlichen Verzehrmengen ist von Nährstoff- oder Stoffwechseldefiziten auszugehen.
  • Für das 5,0 kg Gebinde sollten maximal 5 Tiere und für das 22,5 kg Gebinde maximal 20 Tiere vorgesehen werden. Wenn möglich immer zwei Behälter pro Tiergruppe aufstellen, um Rangkämpfe zu vermeiden!
Einsatzgebiet:

zur Unterstützung der Atemwege in der Kälberaufzucht bzw. Schaf- und Ziegenhaltung

Zusammensetzung:

Melasse, Mono-Calcium-Phosphat, Pflanzenfettsäure (Palm), Sojaextraktionsschrot, Natriumchlorid, Calciumcarbonat, Magnesiumoxid, Hefe, ätherische Öle

Bitte beachten Sie:

Die genaue Zusammensetzung entnehmen Sie bitte dem gültigen Sackanhänger/Produktetikett auf der Ware. Alle Angaben im Shop ohne Gewähr. Änderungen sind vorbehalten.

Produktbeschreibung

Energiereiches Ergänzungsfuttermittel zum Lecken

Crystalyx® Mentholyx ist eine energiereiche Leckmasse für Kälber, Schafe und Ziegen.
Der Nutzen von Crystalyx® Mentholyx:

  • Minimiert das Risiko der Entstehung von Husten- und Erkältungserkrankungen.
  • Fördert eine frühzeitige Kraft- und Grundfutteraufnahme.
  • Stärkt das Immunsystem bei Hitze- oder Kältestress, Futterumstellung, nach Krankheiten, usw.
  • Minimiert das gegenseitige Belecken und Besaugen sowie andere unerwünschte Verhaltensweisen.
  • Sehr schmackhaft und bekömmlich, sichert dadurch eine kontinuierliche Aufnahme.
  • Prinzip der Selbstfütterung, dadurch Einsparung von Arbeitsaufwand und Zeit.