Allgemein

Übernahme des Agrar-Fachmarkts Geiselharz

By 3. Juli 2020 No Comments

PRESSEMITTEILUNG

Bad Waldsee, 1. Juli 2020

 

 

Bild links: Der Agrar-Fachmarkt Geiselharz steht unverändert für hohe Qualität und Service

Bild rechts: Als neuer Geschäftsführer wird Stephan Leitl dafür Sorge tragen, dass sich Kunden auf eine gleichbleibend hohe Service- und Produktqualität verlassen können.

 

Raiffeisen Bezug+Absatz eG Bad Waldsee übernimmt den Agrar-Fachmarkt Geiselharz

 

Bad Waldsee/Geiselharz: Zum 1. Juli 2020 übernimmt die Raiffeisen Bezug+Absatz eG im Rahmen eines Asset Deals den Agrar-Fachmarkt Geiselharz und erweitert damit die Anzahl ihrer Standorte von derzeit zwölf auf zukünftig dreizehn.

 

„Mit der Übernahme erweitern wir unseren Kundenstamm, bauen unsere Marktposition regional vor Ort weiter aus und gewinnen kompetente Verstärkung unseres Teams. Wichtig ist uns, allen bestehenden Kunden eine Kontinuität in den Geschäftsbeziehungen und eine gleichbleibend hohe Service- und Produktqualität zu garantieren.“, begründet Bernhard Schad, Vorstand der Raiffeisen Bezug+Absatz eG die Unternehmensentscheidung.

 

„Die Kunden des Agrar-Fachmarkts Geiselharz profitieren gleich mehrfach, denn Bewährtes bleibt und Vieles wird besser! Sie beziehen weiterhin ihr komplettes Produktsortiment zu besten Konditionen in gewohnter Qualität und August Rädler bleibt ihnen als Ansprechpartner selbstverständlich erhalten. Die Kunden können sich auf unsere langjährige Erfahrung, schnellen Lieferzeiten und günstigen Preise verlassen und profitieren von unserem umfangreichen Produktangebot – alles aus einer Hand!“, verspricht Stephan Leitl, Leitung der Geschäftsführung der Raiffeisen Bezug+Absatz eG Bad Waldsee.

Im Zuge des Asset Deals mit der Futtertrocknung Geiselharz eG übernimmt die Raiffeisen Bezug+Absatz eG als Fachhandel für Futter- und Düngemittel, Sämereien und Saatgut, Pflanzenschutzmittel und weiteren Betriebsbedarf das Produktportfolio des Agrar-Fachmarktes Geiselharz und deren Kundenstamm.

 

Die Raiffeisen Bezug+Absatz eG baut mit dieser Firmenübernahme ihr Netz an Vertriebsniederlassungen weiter aus. Neben den Vertriebsbüros an den Standorten Bad Waldsee, Bad Wurzach, Eberhardzell, Eisenharz, Ellwangen, Esenhausen, Essendorf, Fronhofen, Gossetsweiler, Isny, Seibranz, Wiggensbach ist sie nun auch in Geiselharz mit einer eigenen Vertriebsniederlassung vertreten. Durch die Übernahme der Raiffeisen Bezug+Absatz eG ergibt sich für die Landwirte weiterhin die Möglichkeit, Futter- und Betriebsmittel regional vor Ort zu beziehen.

 

Bei Fragen zu den Artikeln und Dienstleistungen helfen die Kundenberater gerne weiter und finden für jeden Wunsch die passende Lösung.

 

Pressekontakt:

 

Stephan Leitl

Raiffeisen Bezug + Absatz eG

88410 Bad Wurzach

 

Tel.: 07564/9323-50

Fax: 07564/9323-44

E-Mail: mailto:s.leitl@bag-bad-waldsee.de